FACHÜBERGREIFENDE FORTBILDUNG Unterschiedliche Lerntypen – Umgang mit diesen Musikschülern"

Ort: Eigenbetrieb Heinrich-Schütz-Konservatorium der Landeshauptstadt Dresden

Diese Problematik ist Teil des Unterrichtsalltages aller Musikschullehrkräfte. Die Dozentin verbindet zu diesem Thema drei Einheiten miteinander in Theorie und Praxis:

  • Musikalisches Lernen
  • Musikalisches Lernen in unterschiedlichen Altersstufen
  • Lernen und Individualität

und wird mit den Teilnehmern dazu auch praktisch arbeiten.

 

Zielgruppe
Musikschullehrkräfte aller Fachbereiche, Studenten, sonstige Interessenten
Teilnehmerzahl
mindestens 8, maximal unbegrenzt
Dozent/in
Prof. Dr. Ines Mainz

Prof. für Musikpädagogik an der HMT Leipzig

Ort
Eigenbetrieb Heinrich-Schütz-Konservatorium der Landeshauptstadt Dresden
Glacisstraße 30/32
01099 Dresden
Aula
Anmeldeschluss
Gebühr
Lehrkräfte und Schüler von Musikschulen, die durch den Freistaat Sachsen gefördert werden
keine
sonstige Interessenten
30,00 €
ermäßigt für Schüler/Studenten
10,00 €
Kursnummer
HD221105a
Organisation
Eigenbetrieb Heinrich-Schütz-Konservatorium der Landeshauptstadt Dresden
Ansprechpartner: Andrea Deutschmann
E-Mail:

Zurück