FORTBILDUNG TANZ Folkloreelemente und ihre Anwendung im Kindertanz (8-12 Jahre) Regionalkonferenz Sachsen

Ort: Eigenbetrieb Heinrich-Schütz-Konservatorium der Landeshauptstadt Dresden

Die deutsche Folklore ist reich an Raumformen, Aufstellungsarten und Fassungen im Paar, im Trio und in der Gruppe. In der Fortbildung werden ausgewählte Folkloreelemente vermittelt und ihre Verwendbarkeit im Kindertanzunterricht und in der choreografischen Arbeit mit Kindern demonstriert und diskutiert.

21. Januar 2023, 10:00 –16:30 Uhr

Regionalkonferenz Sachsen: 16:30 – 17:30 Uhr mit Petra Steinert

Zielgruppe
Tanzpädagogen, Tanzschüler mit pädagogischen Ambitionen
Teilnehmerzahl
mindestens 8, maximal 20
Dozent/in
Maud Butter, Dresden

Maud Butter erhielt ihre erste tänzerische Ausbildung in Jena. Nach einem erfolgreichen Hochschulstudium als Dipl.-Betriebswirtin ging sie 1983 als Organisationsleiterin und tanzpädagogische Assistentin an das Tanzhaus Benshausen in Thüringen. Parallel dazu absolvierte sie dort die Ausbildung zur Tanzpädagogin, studierte berufsbegleitend Pädagogik und Psychologie und nahm an allen tänzerischen Weiterbildungen des Zentralhauses für Kulturarbeit der DDR teil.
Ab 1983 wurde sie Schülerin von Aenne Goldschmidt und von ihr als Nachfolgerin ernannt. Seit 1989 arbeitet sie als Tanzpädagogin, Trainingsmeisterin und Choreografin im Folkloretanzensemble „Thea Maass“ der TU Dresden, dessen künstlerische Leiterin sie seit 2005 ist. Seit 1997 unterrichtet Maud Butter an der Palucca Hochschule Dresden in den Fächern Deutsche Folklore und Methodik tänzerische Grundlagen.

Ort
Eigenbetrieb Heinrich-Schütz-Konservatorium der Landeshauptstadt Dresden
Kraftwerk Mitte
01067 Dresden
Lichtwerk 22
Anmeldeschluss
Gebühr
Lehrkräfte und Schüler von Musikschulen, die durch den Freistaat Sachsen gefördert werden
keine
sonstige Interessenten
30,00 €
ermäßigt für Schüler/Studenten
10,00 €
Kursnummer
HD230114a
Organisation
Eigenbetrieb Heinrich-Schütz-Konservatorium der Landeshauptstadt Dresden
Ansprechpartner: Petra Steinert
E-Mail:

Zurück