FACHÜBERGREIFENDE FORTBILDUNG Estill Voice Training

Ort: Eigenbetrieb Heinrich-Schütz-Konservatorium der Landeshauptstadt Dresden

Estill Voice Training oder EVT ist eine wissenschaftlich fundierte und systematisch sehr gut strukturierte Methode zur funktionalen Stimmbildung. Sie ermöglicht eine unglaublich gezielte Wahrnehmung und Steuerung des Stimmsystems. Diese Methode wurde von der Amerikanerin Jo Estill, einer weltweit bekannten und anerkannten Pädagogin, Forscherin und Sängerin, entwickelt.

Die Herangehensweise basiert auf der Kernfrage “Was passiert, wenn ich singe und wie mache ich das?” und ist daher die theoretische Grundlage des Gesangs-und Stimmtrainings. EVT ist für jede Stimme mit ihren jeweiligen kulturellen und musikalischen Hintergründen geeignet. Sie ist international bereits stark verbreitet und verspricht schnell nutzbare griffige Ergebnisse.

18.–22. Februar 2020, 09:00 Uhr–19:30 Uhr
Level 1: 18.–20. Februar 2020
Level 2: 21.–22. Februar 2020

Anmeldeschluss: Termin sowie Höhe der Gebühr unter https://www.estillvoice.com/courses/view/

Zielgruppe
Sänger, erfahrene Schüler und Studenten aus den Bereichen der Klassik, des Musicals und der Popularmusik, Sprecher, Gesangspädagogen, Chorleiter sowie Logopäden
Teilnehmerzahl
mindestens 14, maximal 24
Dozent/in
Dorte Hyldstrup, Kopenhagen–Dänemark

Die Dozentin ist eine international anerkannte und gefragte Sängerin sowie als Estill Mentor & Course Instructor (EMCI) eine der bedeutendsten Kursleiter*innen für das Estill Voice Training. Nähere Informationen: https://www.estillvoice.com sowie über Thomas Groß

Ort
Eigenbetrieb Heinrich-Schütz-Konservatorium der Landeshauptstadt Dresden
Glacisstraße 30/32
01099 Dresden
Aula
Gebühr
Lehrkräfte und Schüler von Musikschulen, die durch den Freistaat Sachsen gefördert werden
https://www.estillvoice.com/courses/view/
sonstige Interessenten
https://www.estillvoice.com/courses/view/
ermäßigt für Schüler/Studenten
https://www.estillvoice.com/courses/view/
Kursnummer
HD200218-22
Organisation
Eigenbetrieb Heinrich-Schütz-Konservatorium der Landeshauptstadt Dresden
Ansprechpartner: Thomas Groß
Telefon: +49 (0)351 31 607 56
E-Mail:

Zurück