FORTBILDUNG KLAVIER „Klavierübungen als Weg zu Balance und Freiheit“

Ort: Robert Schumann Konservatorium der Stadt Zwickau

In diesem Kurs werden Übungen am Klavier vorgestellt und mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern erprobt, die weit über das Erlernen einzelner technischer Spielfiguren hinausgehen: sie verbessern den Kontakt zum Instrument, schärfen das Gehör, verbessern die Konzentration, helfen dabei, eine ökonomische Spielweise zu erwerben, bei der auch die in der Klaviermechanik verborgenen Energiequellen genutzt werden. Die beiden Kursleiter vergleichen die Übungskonzepte des Londoner Pädagogen Peter Feuchtwanger und der russischen Lehrerin Anna Schmidt-Schklowskaja miteinander und zeigen anhand von Beispielen aus der Klavierliteratur, wie diese Übungen bei der Lösung musikalischer Aufgabenstellungen helfen können.

Zielgruppe
Lehrer, Studenten, Schüler und sonstige Interessenten
Teilnehmerzahl
mindestens 8, maximal 20
Dozent/in
Linde Großmann, Stanislav Widulin

Linde Großmann, Universität der Künste Berlin
Stanislav Widulin, Schostakowitsch-Musikschule Berlin-Lichtenberg

Ort
Robert Schumann Konservatorium der Stadt Zwickau
Stiftstraße 10
08056 Zwickau
Clara-Wieck-Saal
Anmeldeschluss
Gebühr
Lehrkräfte und Schüler von Musikschulen, die durch den Freistaat Sachsen gefördert werden
keine
sonstige Interessenten
30,00 €
ermäßigt für Schüler/Studenten
10,00 €
Kursnummer
SZ201107b
Organisation
Robert Schumann Konservatorium der Stadt Zwickau
Ansprechpartner: Renate Wachsmuth
E-Mail:

Zurück