FORTBILDUNG SCHLAGZEUG „Das Schlagzeug im Band – Kontext“

Ort: Eigenbetrieb Heinrich-Schütz-Konservatorium der Landeshauptstadt Dresden

Patrick Metzger, bekannt als Musiker, Dozent und Autor, ist ein gefragter Schlagzeuger im nationalen und internationalen Musikbusiness. Durch die Zusammenarbeit mit Kate Russel (USA), dem Ex-Toto Sänger Bobby Kimball, Guildo Horn und seit 2013 Schlagzeuger bei der Schlagersängerin Beatrice Egli, bedient er musikalisch verschieden Genres und avancierte zu einem gefragten Drummer in der Jazz- Rock- Pop- Szene in Deutschland und Europa. In Zusammenarbeit mit dem HAGE Verlag sind zwei Lehrbücher „DRUMTRAINING PLAYALONG“ (2014) und „DRUMTRAINING TOOLS & SKILLS“ (2017) von ihm erschienen und im Mai 2016 konnte er im Eigenvertrieb die Broschüre „DRUMS & BUSINESS“ als Ergänzung zu Business- Workshops veröffentlichen.
Der Kurs findet im Rahmen des Pop-Musik-Tages „Pop Arround The World“ in Dresden statt. Hierbei wird Patrick Metzger im ersten Teil sein musikalisches Konzept der Gestaltung von Songs und das Arbeiten mit Play-Alongs vorstellen und im zweiten Teil auf das Thema des „Musik-Business“ und der Selbstvermarktung von Künstlern eingehen.

Zielgruppe
Schlagzeug-Lehrkräfte, fortgeschrittene Schüler
Teilnehmerzahl
mindestens 5, maximal 25
Dozent/in
Patrick Metzger, Mannheim

(Musiker, Dozent und Autor)

Ort
Eigenbetrieb Heinrich-Schütz-Konservatorium der Landeshauptstadt Dresden
Glacisstraße 30/32
01099 Dresden
Kraftwerk Mitte -Lichtwerk (Aushang vor Ort)
Anmeldeschluss
Gebühr
Lehrkräfte und Schüler von Musikschulen, die durch den Freistaat Sachsen gefördert werden
keine
sonstige Interessenten
30,00 €
ermäßigt für Schüler/Studenten
10,00 €
Kursnummer
SZ210313c
Organisation
Robert Schumann Konservatorium der Stadt Zwickau
Ansprechpartner: Nils J. Fahlke
E-Mail:

Zurück