INTERPRETATIONSKURS BLOCKFLÖTE SOLO Vorbereitung auf den Wettbewerb „Jugend musiziert“

Ort: Eigenbetrieb Heinrich-Schütz-Konservatorium der Landeshauptstadt Dresden

Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, mit einer der beiden Dozentinnen an ihrem Wettbewerbsprogramm zu arbeiten. Im Anschluss daran, gegen 12:15 Uhr, wird ein kleines Abschlusskonzert der Teilnehmer stattfinden.

Bitte die vorbereitete Literatur bei der Anmeldung angeben!

Bitte evtl. selbst für Korrepetition sorgen!

Zielgruppe
Blockflötenschüler, die sich auf den Wettbewerb „Jugend musiziert“ vorbereiten, Musikschullehrer, Schülerinnen und Schüler, Interessierte
Teilnehmerzahl
aktiv mindestens 6, maximal 8, passiv unbegrenzt
Dozent/in
Petra Zámbó, Dresden/HSKD, Ulrike Gelhard, Dresden/HSKD
Ort
Eigenbetrieb Heinrich-Schütz-Konservatorium der Landeshauptstadt Dresden
Glacisstraße 30/32
01099 Dresden
B 2.1
Anmeldeschluss
Gebühr
Lehrkräfte und Schüler von Musikschulen, die durch den Freistaat Sachsen gefördert werden
keine
sonstige Interessenten
30,00 €
ermäßigt für Schüler/Studenten
10,00 €
Kursnummer
HD210109d
Organisation
Eigenbetrieb Heinrich-Schütz-Konservatorium der Landeshauptstadt Dresden
Ansprechpartner: Ulrike Gelhard
E-Mail:

Zurück