INTERPRETATIONSKURS KLARINETTE Vorbereitung auf den Wettbewerb „Jugend musiziert“

Ort: Eigenbetrieb Heinrich-Schütz-Konservatorium der Landeshauptstadt Dresden

Der Dozent arbeitet mit den Schülern an der für den Regionalwettbewerb vorbereiteten Literatur. Dabei werden den Schülern wie auch Lehrkräften sehr praxisorientierte, musikalische und methodische Anregungen für die weitere Arbeit und Unterrichtstätigkeit vermittelt.

Zielgruppe
Klarinetten-Lehrkräfte, Schüler, Studenten, sonstige Interessenten
Teilnehmerzahl
aktiv mindestens 6, maximal 10, passiv unbegrenzt
Dozent/in
Prof. Wolfgang Mäder

Professor für Klarinette an HMT Leipzig i. R.

Ort
Eigenbetrieb Heinrich-Schütz-Konservatorium der Landeshauptstadt Dresden
Glacisstraße 30/32
01099 Dresden
Aula
Anmeldeschluss
Gebühr
Lehrkräfte und Schüler von Musikschulen, die durch den Freistaat Sachsen gefördert werden
keine
sonstige Interessenten
30,00 €
ermäßigt für Schüler/Studenten
10,00 €
Kursnummer
HD210109c
Organisation
Eigenbetrieb Heinrich-Schütz-Konservatorium der Landeshauptstadt Dresden
Ansprechpartner: Andrea Deutschmann
E-Mail:

Zurück